Asana-Juli

Die Baum Haltung ist ein Asana im Hatha-Yoga.

Der Sanskrit-Name VRIKSHASANA setzt sich aus den Begriffen VRIKSHA (Baum) und ASANA (Haltung) zusammen.

Die Haltung gehört zum Konzept der Gleichgewichtshaltung.

AUSFÜHRUNG:
Aus dem aufrechten Stand wird das Gewicht auf den linken Fuß verlagert.
Die Ferse drückt nun gegen den Boden und es entsteht eine Aufrichtung in der ganzen linken Seite.
Das rechte Knie wird gebeugt angehoben und das Bein aus dem Hüftgelenk nach außen gedreht.
Der rechte Fuß schmiegt sich innen an den linken Oberschenkel.
Der Beckenboden ist aktiv und die linke Hüfte weicht nicht nach links aus!
Der Stand ist kraftvoll, stabil und aufrecht.
Bei leicht gebeugten Armen legen sich die Handflächen über Kopf aneinander.
Der Blick ist nach vorne gerichtet, der Atem fließt ruhig und gleichmäßig.
Es werden beide Seiten stets gleich lange geübt.

WIRKUNG:
Stärkt den Gleichgewichtssinn und die Standkraft * Kräftigt die Fußmuskulatur * Beruhigt den Geist * Stabilisiert im Inneren ebenso wie im Außen *

Wenn du dich mal „neben dir“ fühlst, kann dich der Baum deiner inneren Mitte wieder näher bringen!

Lust die Baumhaltung und viele andere Yogaübungen einmal unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren?

 

0731-30008

 

 

 

 

Vereinbare eine

Probestunde

 

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.